1. Weltkrieg

Die Ansichtskarten sind aus den Kriegsjahren 1915 – 1917 und sind zum Teil in Brüssel und Spa entstanden. Zu dieser Zeit war es üblich, Bilder als Ansichtskarten vom Fotograf machen zu lassen und diese dann zu verschicken. Diese Karten sind von den Brüdern Johann und Friedrich Matten verschickt worden. Auf einer Karte von 1915 ist folgender Stempel zu sehen: „Elsenb. BauComp. 24“. Diese Karte wurde wahrscheinlich vom Lager Elsenborn versendet.

« 1 von 2 »