UNESCO-Welterbe Zollverein

Am 11.08.2018 waren wir zu einer Führung durch das UNESCO-Welterbe Zeche Zollverein mit der dazugehörigen Kokerei angemeldet.

Das heutige Architektur- und Industriedenkmal befindet sich im Essener Stadtteil Katernberg. Auf der Zeche Zollverein wurde von 1851 bis 1986 Kohle gefördert. Am 23. Dezember 1986 wurden alle Förderanlagen der Zeche stillgelegt.

Hinter der Zeche Zollverein befindet sich die Kokerei. Sie war von 1961 bis 1993 in Betrieb und hatte mit 304 Öfen, eine Leistung von 8000t Koks am Tag.  Die Kokerei Zollverein war die größte und modernste Kokerei Europas.

Schreibe einen Kommentar